Skip to main content

Werkzeugwagen mit Werkzeug und ohne

Holzinger Werkzeugwagen HWW1007KG in der schweren Ausführung

(4.5 / 5 bei 78 Stimmen)

239,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. November 2019 12:35
HerstellerHolzinger
MaterialMetall
Anzahl Schubladen7
Abschließbarabschließbar
Gewicht54 kg
Höhe95.0 cm
Breite75.0 cm
Tiefe46.0 cm
TypUnbestückter Werkzeugwagen

Der Holzinger HWW1007KG in der schweren Ausführung ist ein solider Mittelklasse Werkzeugwagen bei dem man nicht viel falsch machen kann. Viel mobiler Stauraum in solider Ausführung zu einem moderaten Preis.


Wie alle Produkte mit dem Namen Holzinger wird dieser Werkstattwagen von der der Bergland-Handels-GmbH importiert und vertrieben. Mit seiner Größe und den sieben Schubladen ist er für den anspruchsvollen Heimwerker ein preisgünstiger Ordnungshalter in der eigenen Werkstatt.

Der Holzinger Werkzeugwagen HWW1007KG

Der HWW1007KG wird unbestückt geliefert und ist 95,0 cm hoch (Höhe der Räder 15,0 cm). Außen ist er 75,0 cm breit und 46,0 cm tief. Leer wiegt er ca. 50 kg. So bietet er gegenüber der leichten Ausführung, dem HWW1005KG, zwei Schubladen mehr bei einer etwas größeren Ablagefläche.

Der gesamte Wagen ist aus Stahlblech gefertigt. Alle Bleche sind pulverbeschichtet. Ausgeliefert wird der Werkstattwagen nur in rot.

Die Ablagefläche auf dem Werkzeugwagen ist umrandet und mit einer gummierten Matte ausgelegt.
So können abgelegte Werkstücke weder verrutschen noch herunterrollen.

Der Wagen ist durch die großen 5×2-Zoll-Räder leicht verschiebbar. Die Radreifen sind aus Vollgummi. Die zwei Lenkräder sind feststellbar. Der Handgriff zum Rangieren lässt sich an beiden Wagenseiten montieren.

Die Schubladen

Die Schubladen haben eine Innenfläche von 57,0 x 41,0 cm.
Sie haben von unten nach oben folgende Höhen:

  • Holzinger Werkzeugwagen HWW1007KG: Schubladen1 x 14,0 cm
  • 2 x 9,0 cm
  • 3 x 6,5 cm
  • 1 x 4,0 cm

Die Schubladen sind in Teleskop-Gleitschienen gelagert und lassen sich völlig herausziehen. Hinten liegende Werkzeuge sind so gut greifbar. Sie können vollständig herausgenommen werden. In jeder Schublade liegt eine aufgeschäumte, relativ dünne Kunststoffeinlage, die den Boden vor Kratzern und das Werkzeug vor Verrutschen sichert. Die Schubladen selber sind nicht unterteilt, dies kann durch entsprechende Einteiler-Sets anderer Firmen aber nachgerüstet werden. Mit einem Sicherheitsschloss lassen sich alle Schubladen gemeinsam verschließen.

Kleine Nachteile

Ein Sicherheitsnachteil ist, dass mehrere Schubladen gleichzeitig geöffnet sein können, so dass der Wagen kippen kann. Einige Kunden geben an, dass die gummierte Matte auf der Ablagefläche anfänglich sehr stark riecht. Auch sollen die Bleche leicht eindellen und die Pulverbeschichtung verkratzen.

Empfehlung

Trotz dieser kleinen Mängel ist dieser Holzinger – Werkzeugwagen aufgrund seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses für den Heimwerker zu empfehlen. Robustere Werkstattwagen anderer Markenfirmen kosten ca. das Doppelte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SjFPP9RxcVA

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


239,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. November 2019 12:35